Menü anzeigen

Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert <> aus Blumenau in Olbernhau

Das Unternehmen Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert im Olbernhauer Ortsteil Blumenau steht in der Tradition der Blumenauer Holzbaukästen. Die beliebten Holzspielzeuge werden in dem sächsischen Ort bereits seit 1860 hergestellt. Neben verschiedenen historischen Baukästen, Kästen für Architektur und Baukästen für verschiedene Altersstufen produziert die Firma Ebert auch Bauwagen, Eisenbahnen, Traktoren, Figuren, Tierfiguren und verschiedene Lernmittel. Die historischen Holzbaukästen werden in vielen Familien bereits von Generation zu Generation weitergegeben und erweitert. Die Tradition besteht seit mehr als 150 Jahren. Mit den Baukästen können sowohl historische Gebäude nachgebaut werden als auch Häuser aus eigener Fantasie entstehen.

mehr Informationen

Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert GmbH steht in alter Tradition

Jürgen Ebert knüpft mit seinem Unternehmen für Holzspielzeug an eine Tradition an, die seit 1860 besteht. Ab dieser Zeit wurden in seinem Heimatort Blumenau, zugleich dem Sitz seiner Firma, die beliebten Holzbaukästen hergestellt. Ab dem Jahr 1900 gab es einige Baukastenfabriken wie die Erste Reutersche Baukastenfabrik und die Firma Louis Engel & Co in Blumenau. Die Firma Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert wurde im Jahr 1995 gegründet. Die hervorragende Qualität ihrer Arbeit wurde 2010 mit dem "Preis für Tradition und Form" für das Würfelspiel "Architecto" ausgezeichnet, das Firmenchef Jürgen Ebert entwickelt und gestaltet hat. Das Sortiment seines Unternehmens bezieht sich stets auf die lange Tradition der Blumenauer Holzspielkästen. Noch heute sind die Fenster und die gedrechselten Säulen ein unverkennbares Hauptmerkmal der Blumenauer Holzbaukästen. Selbst was die äußere Gestaltung angeht, sieht sich die Firma Ebert in der historischen Reihe der alten Blumenauer Firmen: Die Holzbaukästen sehen heute genauso aus wie die historischen Kästen vor etwa 80 Jahren, einschließlich des Deckelbildes.

Holzspielwaren Ebert bietet ein vielfältiges Sortiment

Bei Holzspielwaren Ebert spielt die erzgebirgische Tradition eine große Rolle, dennoch wird das Sortiment jedes Jahr um einige Neuheiten ergänzt. In den letzten Jahren kamen Lernspiele aus dem Bereich der Mathematik dazu, wie etwa das Rechendomino. Grundschüler können mit diesem Holzspielzeug die Grundrechenarten von Subtraktion und Addition üben. Das erzgebirgische Holzspielwaren-Unternehmen Ebert bietet Baukästen schon bereits für die Jüngsten an, wie etwa den Baukasten VARIO mit 25 verschiedenen Teilen, aus denen man sowohl menschliche Figuren, Tiere und auch Schiffe sowie Häuser bauen kann. Zum Sortiment gehören auch wunderschöne Eisenbahnen aus Holz, die mit ihren unterschiedlichen, bunten Waggons eine komplette Bahn bilden. Diese Bahnen sind bereits für Kinder ab ungefähr drei Jahren geeignet. Kinder lieben die Baubeutel der Firma Ebert: mit den vielen bunten und verschieden geformten Bausteinen können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen und immer wieder neue Figuren, Fahrzeuge, Tiere oder Gebäude bauen.

Weitere Informationen zu Ebert

Herstellerseite: Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert GmbH
* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x