Menü anzeigen

Schwebeengel von Wendt und Kühn

zum Sammeln, Dekorieren, Schenken

Die Wendt und Kühn Schwebeengel erfreuen sich nicht von ungefähr zeitloser Beliebtheit. Schließlich handelt es sich hier um wahre Meisterwerke originaler Holzschnitzkunst aus dem Erzgebirge. Zudem erweisen sie sich nicht nur am Weihnachtsbaum als ästhetischer Blickfang, sondern erfreuen die Betrachtenden das ganze Jahr über mit ihrer unbeschwerten Leichtigkeit.

17 Artikel

 

17 Artikel gesamt von 19,60 € bis 31,40 €

17 Artikel

 

Ob als Dekoration für das eigene Heim oder als kleines Geschenk zu jedem Anlass, mit diesen wunderschönen, handbemalten kleinen Himmelsgesandten liegt man grundsätzlich immer richtig. Schließlich ist es kein Kunststück, sein Herz an diese munteren Gesellen zu verlieren, die in den weiten des Himmels zu Hause sind.

Wendt & Kühn Schwebeengel: Holzschnitzereien der Superlative

Wie bei allen Kreationen der Marke Wendt & Kühn stehen auch bei den schwebenden Engeln Qualität und Originalität im Vordergrund. 'Geburtsstätte' der legendären Schwebeengel Wendt und Kühn ist wie immer Grünhainichen. Hier entstehen jene zauberhaften kleinen Wesen, die bereits Generationen von Kindern und Erwachsenen in eine andere wunderbare Welt entführt haben. Rund, gesund und rosig schweben sie in der Luft, um ihren menschlichen Freunden die frohe Kunde zu bringen, dass es trotz aller Rationalität und Funktionalität noch so etwas wie Magie gibt. Ihren Weg durch die himmlischen Sphären finden die Wendt und Kühn Schwebeengel unter anderem musizierend. Mit einer Höhe von zwischen rund 2, 5 cm bis 5 cm zählen sie zu den eher kleinen Schöpfungen des Grünhainichener Kreativ-Teams. Rein optisch unterscheiden sie sich nur unwesentlich von ihren himmlischen Brüdern und Schwestern. Denn ebenso wie beispielsweise die Engel im Mond tragen auch sie ein einfaches weißes Gewand. Über dem Boden halten sie jene unverkennbaren grünen Flügel mit den weißen Punkten, die als Wahrzeichen der Marke Wendt und Kühn gelten. Ob zum Sammeln, Dekorieren oder Schenken, diese kleinen, nach originaler Erzgebirgstradition handgefertigten Wunderwerke erweisen sich zu jedem Anlass als überirdische Gabe.

Schwebeengel von Wendt & Kühn im Überblick

Gerade die überschaubare Größe der Wendt und Kühn Schwebeengel verführt zum Sammeln. So überschreiten viele der fliegenden Himmelswesen die 2,5 cm Marke nicht. Im Vergleich zu diesen Winzlingen wirken ihre 5 cm großen Geschwister schon fast wie Giganten. Zu der letzteren Gruppe zählen unter anderem die Schwebeengel Wendt und Kühn mit Mandoline bzw. mit Waldhorn. Ähnlich musikalisch geht es bei den kleineren Modellen zu. Im Sortiment der Miniaturausgaben der Wendt und Kühn Schwebeengel zu finden sind Himmelsboten, die mit Flöte, Waldhorn, Geige, Trompete oder Notenblatt ausgestattet sind. Ihre Brüder und Schwestern, die sich nicht der Musik hingeben, tragen gleichermaßen unentbehrliche Gegenstände durch die Lüfte. Diese zeugen unter anderem von der nahenden Winter- und Weihnachtszeit. Beispiele sind die Schwebeengel Wendt und Kühn mit Stern, Bäumchen oder Lebkuchenherz, die garantiert für eine vorfestliche Atmosphäre sorgen. Dass jedes Einzelne dieser Exemplare die Liebe und Hingabe der Gründerinnen der Grünhainichener Werkstätten widerspiegelt, ist angesichts der Unternehmensphilosophie eine Selbstverständlichkeit. Und so ist auch die stattliche Kollektion der Wendt und Kühn Schwebeengel aus bestem Holz gefertigt und mit zarten Pinselstrichen bemalt. Kein Wunder also, dass die Schwebeengel Wendt und Kühn Groß und Klein zu jeder Jahreszeit begeistern.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x