Menü anzeigen

Wendt & Kühn Lichterengel

ein Stück Erzgebirgstradition

Der Lichter tragende Engel verkörpert eine der wichtigsten und ältesten Symbolfiguren des Erzgebirges und darf bei keinem Weihnachtsfest fehlen. Der Lichterengel ist tief verwurzelt in der erzgebirgischen Tradition, die bis heute lebendig geblieben ist. Jahr für Jahr, wenn das Weihnachtsfest naht, werden die Holzfiguren sorgsam ausgepackt und bekommen Lichtlein aufgesteckt. Dann zaubert der sanfte Kerzenschein festlichen Glanz in die Augen der Kinder – die Weihnachtszeit kann beginnen.

6 Artikel

 

6 Artikel gesamt von 29,85 € bis 91,80 €

6 Artikel

 

Lichterengel von Wendt & Kühn: kleiner Blick in die Entstehungsgeschichte

Der Lichterengel stammt aus einer Zeit, als noch der warme Glanz des Kerzenlichts die dunklen Stuben des Erzgebirges erleuchtete. Seine Figur ist eng mit der des Lichterbergmanns verknüpft. Er galt in den dunklen Stollen des Bergwerks mit seinem hellen Schein als Sinnbild für das Leben. Abends ins Fenster gestellt, wies der Lichterbergmann den heimkehrenden Bergleuten den Weg – an seiner Seite stand stets auch der Lichterengel. Er verkörperte stellvertretend die himmlische Macht, die die Hand schützend über die Bewohner des Hauses und den Bergmann hielt. Noch heute ist das Leuchtfiguren-Paar auch auf den Altären der Kirchen zu finden. Im Laufe der Zeit wandelten sich die beiden Figuren zu Adventsleuchtern. Jedes Mädchen und jeder Junge der Familie war mit einem Lichterengel beziehungsweise einem Lichterbergmann vertreten. Die Leuchter wurden in der Adventszeit entzündet und in die Fenster gestellt. Dort waren sie weithin für jedermann sichtbar. Noch heute bekommen die Töchter im Erzgebirge zu Weihnachten traditionell einen Lichterengel und die Söhne einen Lichterbergmann geschenkt.

Wendt & Kühn Lichterengel – Engelsfigur der besonderen Art

Hier tritt der berühmte Grünhainichener Engel von Wendt & Kühn mit seinen typischen grünen Flügeln mal als Lichterengel in Erscheinung. Die Engelsfigur prägte als einer der ersten Entwürfe schon früh die Formensprache des Traditionsunternehmens. Die traditionellen Lichterengel sind Symbol erzgebirgischer Holzkunst und überzeugen mit reduzierter Formgebung und naiv-figürlicher Darstellung. Nach wie vor entstehen die Engelsfiguren unter den geschickten Händen kreativer Kunsthandwerker. Die liebreizenden Engel aus den Werkstätten des Traditionsbetriebes zaubern auch heute noch Jung und Alt ein Lächeln ins Gesicht. Eine kleine Kollektion der entzückenden erzgebirgischen Schutzengel setzt dem Weihnachtsfest ganz besondere, schimmernde Glanzlichter auf.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x