Menü anzeigen

Drechslerei Gunter Schalling | Traditionsbetrieb aus Seiffen/Erzgebirge

Die Firma Gunter Schalling betreibt im Spielzeugdorf Seiffen, am Rathaus 7, die künstlerische Form der Holzbearbeitung aus dem Erzgebirge bereits seit 1918. Beinahe ein ganzes Jahrhundert hindurch wurden hier auf einem qualitativ und künstlerisch sehr hohen Niveau die Produkte hergestellt, die das Bild vom Weihnachtsland Erzgebirge maßgeblich geprägt haben.

mehr Informationen

Der Traditionsbetrieb Gunter Schalling

Die Tradition der Holzkunst besteht im Erzgebirge bereits seit mehreren hundert Jahren. Geschnitzte und gedrechselte Figuren aus dieser Region erfreuen sich vor allem in der Weihnachtszeit als Schmuck und Dekoration weltweiter Beliebtheit. Der wohl bekannteste Ort, in dem unzählige Handwerksbetriebe die begehrten Gegenstände herstellen, ist das Spielzeugdorf Seiffen. Die Firma Gunter Schalling betreibt hier, am Rathaus 7, diese künstlerische Form der Holzbearbeitung bereits seit 1918. Beinahe ein ganzes Jahrhundert hindurch wurden hier auf einem qualitativ und künstlerisch sehr hohen Niveau die Produkte hergestellt, die das Bild vom Weihnachtsland Erzgebirge maßgeblich geprägt haben. Mittlerweile arbeitet schon die vierte Generation in diesem Familienbetrieb. Und nicht unerwähnt sollte bleiben, dass der Sohn, Thomas Schalling, seine Lehre zum Holzspielzeugmacher und Drechsler als 1. Bundessieger abgeschlossen hat. Ein solcher Erfolg kommt nicht von ungefähr und zeigt sehr deutlich, dass in der Firma Gunter Schalling Qualität als oberstes Prinzip gilt. Hier werden alle Produkte in aufwändiger Handarbeit und mit alten Drechseltechniken hergestellt, die eine absolute Authentizität der Produkte ermöglichen.

Traditionelle und innovative Produkte

Der Erzgebirgskunsthersteller Gunter Schalling verfügt über ein großes Spektrum an Figuren und Dekorationsartikeln, die sich im traditionellen Stil präsentieren. Hierbei nehmen vor allem die weihnachtlichen Motive einen umfangreichen Raum ein. Für die Firma Schalling typische Produkte sind kleine gedrechselte und liebevoll kolorierte Figuren, die in unzähligen Variationen angeboten werden. Hierzu gehören Engelchen, Kurrenden, Krippenfiguren, also Maria, Joseph und das Christkind, Räuchermänner, Miniaturen wie die weltbekannte Seiffener Kirche, oder andere Motive aus dem heimatlichen Umfeld. Auf der Grundlage dieser Figuren werden aber auch Sonderanfertigungen angeboten, so kann beispielsweise eine orientalische Krippenszene bestellt werden, in der das Weihnachtsgeschehen auf eine besondere Art dargestellt wird. Selbstverständlich verfügt die Produktpalette der Firma Schalling auch über ein großes Spektrum an klassischen Weihnachtsartikeln aus dem Erzgebirge. Schwibbögen sind hier genauso erhältlich wie Spandosen, Pyramiden oder Baumbehang. Eine Novität, in der die traditionellen Formen mit innovativem Design verbunden werden, sind Fluglichter. Fluglichter werden Hänge- und Schwebepyramiden genannt, die sowohl zur Weihnachtszeit aber auch als zeitlose Leuchtobjekte sehr dekorativ wirken. Da sich die Lichter der Pyramide bewegen, entsteht ein sehr interessantes Schattenspiel, das eine ganz besondere, einmalige Atmosphäre erzeugt. Diese vielfach ausgezeichnete Innovation beweist, dass die Formenvielfalt erzgebirgischer Holzkunst bei entsprechender Kreativität auch heute noch lebendig ist. Auf Grundlage dieser Firmenphilosophie wird der Erzgebirgskunsthersteller Gunter Schalling auch in Zukunft seine Kunden mit vielen neuen Formen und Figuren zu überraschen wissen.

Weitere Informationen zu Drechslerei Gunter Schalling

Herstellerseite: Drechslerei Gunter Schalling - Volkskunst aus Seiffen

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x