Menü anzeigen

Björn Köhler Kunsthandwerk | Traditionelles u. Modernes aus Erzgebirge

Die Unternehmensgeschichte der Firma Björn Köhler Kunsthandwerk ist im Gegensatz zu anderen bekannten Handwerksunternehmen des Erzgebirges noch relativ kurz. Im Jahr 1989 begann der ausgebildete Drechslermeister Björn Köhler mit der Produktion der ersten Figuren. Die Innovationsfähigkeit des Unternehmens wurde auch mit verschiedenen Preisen gewürdigt.
Im Jahr 1991 gelang Björn Köhler mit einer eigens gestalteten Krippe der internationale Durchbruch. Seitdem bringt das Unternehmen jedes Jahr neue Figuren auf den Markt, die alle erst am Zeichentisch entworfen werden, bevor sie nach umfassender Beratung und Weiterentwicklung in die Produktion gehen. Von jeder Figur wird pro Jahr auch nur eine bestimmte Stückzahl produziert. Bereits bei der Auswahl der Hölzer wird eine große Sorgfalt an den Tag gelegt. Diese müssen auch unter optimalen Bedingungen längere Zeit trocknen. Der Zuschnitt der Figuren erfolgt an der Drechselbank.


Neues: Björn Köhler: "Schlingel" 

mehr Informationen

Björn Köhler Figuren zwischen Tradition und Moderne

Diese hier produzierten Figuren sind nicht nur der Tradition des Erzgebirges verpflichtet sondern wesentlich moderner gestaltet. Wahrscheinlich erfreuen sich gerade deshalb die Figuren der Firma Björn Köhler Kunsthandwerk auch bei vielen jungen Leuten großer Beliebtheit, die ihre Wohnung im modernen Ambiente gestalten möchten. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im erzgebirgischen Eppendorf. Obwohl natürlich auch hier die Technik Einzug gehalten hat, werden viele Arbeitsschritte noch per Hand erledigt. Dazu verwendet das Unternehmen beispielsweise Handdrechselbänke, verschiedene Feilen, die Schuppenröhre, Meißel und Sandpapier, Letzteres in unterschiedlichen Körnungen. Auch von Hand zu betätigende Bohrmaschinen kommen zum Einsatz. Aus den Vierkanthölzern werden mithilfe der Drechselbank Walzen gefertigt, die dann zu den verschiedenen Elementen der Figuren weiterverarbeitet werden. Im nächsten Arbeitsschritt werden die Einzelteile per Hand zu einer ganzen Figur verklebt, bevor sie mit feinem Schleifpapier und verschiedenen Lackierungen ihr endgültiges Aussehen bekommen. Auch auf die passende Maserung der Holzfigur wird dabei geachtet. Sie sehen also, wenn Sie sich für Björn Köhler Figuren entscheiden, bekommen Sie auf jeden Fall Qualitätsware. Nicht nur für die Weihnachtszeit, sondern auch für das ganze Jahr bietet die Firma Björn Köhler Kunsthandwerk eine Vielzahl an Figuren, mit denen Sie Ihre Wohnung verschönern können. Dafür eignen sich beispielsweise die sogenannten "Eierköpfe", die Sie beispielsweise als Gärtner respektive mit Luftballon kaufen können. Aber auch "Grüne Männchen" können Ihr Heim in vielfältiger Auswahl verschönern.

Fazit

Die Firma Björn Köhler Kunsthandwerk steht sowohl für moderne Holzkunst aber auch für die Bewahrung des traditionellen erzgebirgischen Handwerks. Überzeugen Sie sich doch am besten selbst davon und kaufen Sie Ihre nächsten dekorativen Figuren, egal ob für Weihnachten oder für andere Anlässe, von diesem Hersteller. Sie werden begeistert sein.

Weitere Informationen zu Björn Köhler

Herstellerseite: Kunsthandwerk Björn Köhler

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x