Menü anzeigen

Räuchermann Schwarzwaldmädchen


Bestell-Nr.: M16641
EAN: 4042135166417
Art: traditionell
Optik: bunt
Größe: 25 cm
Hergestellt in: Kurort Seiffen Erzgebirge

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Lieferzeit: 2-4 Tage

Nur noch 4 vorhanden!

84,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  • 30 Tage Rückgaberecht.
  • Versandkostenfrei ab 60€*.
  • Schnelle Lieferzeiten.
  • Auf Rechnung kaufen.
  • Über 20 Premiumhersteller.
  • Trusted Shops zertifiziert.
Details
Hersteller
Zusatzinformation

Kein Video zum Anzeigen


Die Tracht mit dem Bollenhut stammt aus den drei evangelischen Gemeinden Gutach, Kirnbach und Reichenbach im Kinzigtal im Schwarzwald. Es handelt sich dabei um eine Kirchentracht der protestantischen Enklave zur Abgrenzung von ihrer katholischen Umgebung. Die Mädchen tragen den Hut mit den leuchtenden roten Wollkugeln erstmalig bei ihrer Konfirmation; danach zu allen feierlichen Anlässen bis zur Hochzeit. Sind die Frauen verheiratet, tragen sie einen schwarzen Bollenhut. Zwei Bänder, unter dem Kinn gebunden, sorgen für den richtigen Sitz des Hutes mit seinen 11 Wollrosen. Zur Tracht gehören neben dem auffälligen Hut ein weißes Hemd mit Puffärmeln, darüber ein schwarzes Libli (Leibchen) mit eingewobenen Blümchen und schließlich der Tschobe, eine kurze schwarze Seidenjacke und ein wadenlanger Rock aus schwarzem Wifel. Die Räucherfrau der Firma Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller GmbH raucht aus ihrem Mund und hält einen Topf mit Blumen in der Hand.
Müller

Über Müller

Räuchermänner der Firma "Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller GmbH" aus dem Kurort Seiffen

Räuchermännchen der Firma "Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller GmbH" aus dem Spielzeugdorf Seiffen sind nicht nur in der Erzgebirgsregion, sondern ebenso international gesuchte Sammlerstücke. Bei den Räuchermännern steht ebenso wie auch bei unseren Nussknackerfiguren die Funktionalität zu einem großen Teil im Vordergrund bezüglich der Produktion der vielfältigen Produkte. Jedem Räuchermann hat ein spezielles Thema. Häufig sind es Berufsbezeichnungen, welche der entsprechenden Figur als Vorlage dienen, aber ebenfalls Märchenfiguren halten häufig Einzug in die Angebotspalette der Räuchermänner. Und dies zieht sich wie ein Grundmotiv durch alle unsere Figuren. Doch nicht nur im vielfältigen Design sowie der motivischen Zuordnung, wie einzelner Berufsgruppen, Talismänner oder Phantasiegestalten differenzieren sich die Räuchermannfiguren, sondern auch in ihrer Größe variieren die Figuren. Unabhängig von Größe und Gestalt der Figuren werden diese in liebevoller und traditioneller Handarbeit ganz charakteristisch und anschaulich bemalt, dekoriert und zusammengesetzt. Und dies ist auch der sehr hohe Anspruch den wir an die Produktion der Räuchermännchen haben. Alle Räuchermannfiguren des Angebots werden in filigraner Handarbeit gschnitzt, bemalt und montiert. Innerhalb unseres Produktkataloges gibt es stets Neuerscheinungen der Räuchermannfiguren. Speziell die Liebhaber und Sammler unter unseren Kunden warten oftmals bereits sehnsüchtig darauf, bis sie wieder eine Neuerscheinung ihrer Sammlung erzgebirgischer Volkskunst aus dem Hause Müller aus dem Kurort Seiffen hinzufügen können.

  • Müller Räuchermann "Schwarzwaldmädchen"
  • EAN: 4042135166417
  • Traditionelle Räuchermannfigur (25 cm)
  • Echt erzgebirgische Holzkunst
  • In althergebrachter Handwerkskunst gefertigt
  • Über 110 Jahre Müller Kleinkunst Tradition
  • Qualitativ hochwertige Handarbeit
  • Verwertung auserwählter Hölzer
  • Verwendung hochwertiger Lacke und Farben
  • Herstellernummer: 16641

Der Hersteller ist zertifiziertes Mitglied im Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.

Ähnliche Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand