Menü anzeigen

Erzgebirgskunsthersteller Volker Zenker | aus Seiffen Holzkunst

Zu den kleineren und noch jüngeren Unternehmen gehört der Hersteller Volker Zenker. Die Firma hat ihren Sitz im Herzen der Erzgebirgskunst, nämlich in Seiffen, welches schon seit Jahrzehnten als das Spielzeugdorf bekannt ist. Sie bietet eine unglaubliche Auswahl der Holzprodukte an und kann sich durch zusätzliche Figuren wie die berühmten Schneemänner und Holzschmuck, welches nicht der typischen Weihnachtszeit entspricht, von so manchem Mitbewerber absetzen.

mehr Informationen

Die Volkskunst blickt auf eine lange Geschichte zurück

Die typische Handwerkskunst aus dem Erzgebirge hat bereits eine Tradition von einigen Hundert Jahren. Schon damals begann sie, ihre Bekannt- und Beliebtheit auf der ganzen Welt zu erhalten. Zu Zeiten der ehemaligen DDR gehörte die komplette Volkskunst zu den wichtigsten Exportgütern des Landes. Dazu gab es nur einige staatliche, die sogenannten volkseigenen Betriebe. Private Holzhersteller waren eher unbekannt. Nach der Wende sind immer mehr kleinere Betriebe aus den großen Herstellern hervorgegangen und bereits bestehende, frühere Privatbetriebe konnten ihren guten Namen ausbauen. Dazu gehört auch der Hersteller Volker Zenker, Mitglied im Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. Einmalig dürfte das unglaubliche Angebot sein, welches der Hersteller für seine Kunden anfertigt. Denn hier wurde perfekt verstanden, dass Holzkunst nicht nur zur Weihnachtszeit besonders gefragt ist, sondern selbst außersaisonale Figuren ohne weiteres ihre Anhänger haben.

Das Repertoire des Unternehmens ist unglaublich vielfältig

Selbstverständlich sind Weihnachtspyramiden erhältlich, die über eine Höhe von 26 bis 37 Zentimeter verfügen. Hier sind naturbelassene oder farbige Modelle erhältlich. Räuchermänner werden in einer Höhe von 28 Zentimeter angeboten. Als absolut zauberhaft und nicht unbedingt weihnachtstypisch können die Räuchermänner „Schneemann“ bezeichnet werden. Bei den kleinen, zauberhaften Figuren kann der Liebhaber zwischen den Größen 12 und 18 Zentimeter auswählen. Ebenfalls gehören die Räucherhäuser zum Repertoire. Die Kerzenhalter mit weihnachtlichen Figuren sind schon lange bekannt, der Hersteller Volker Zenker führt diese Tradition fort. Sie werden mit den typischen Pyramidenkerzen bestückt. Alternativ kann der Kunde diese mit einem Kugelschneemann erhalten. Neu jedoch sind die Teelichthalter, die im gleichen Stil wie der Kerzenhalter gefertigt sind, aber mit einem Schneemann verziert werden. Überhaupt ist der Schneemann ein großes Thema bei Volker Zenker, denn er ist auch als Sammelfigur erhältlich. Als Gegenbewegung zur Engelkappelle anderer Hersteller bietet der Hersteller eine Kugel-Schneemann-Kapelle an, die ihre ganz besonderen Anhänger hat. Ebenso schmücken sie die Adventsleuchter, Schwibbögen und werden als Baumschmuck angeboten. Außerhalb der weihnachtlichen Saison sind es lustige, kleine Mäuse, die selbst auf einer Pyramide zum Einsatz kommen. Blumenkinder, Frühlingskäfer sowie Osterhasen runden das Angebot raffiniert ab.

Weitere Informationen zu Volker Zenker

Herstellerseite: Erzgebirgische Volkskunst Volker Zenker

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x