Menü anzeigen

Original Ulmik | traditionelle Figuren im modernen Design aus Seiffen

Neubeginn nach Glas und Zinn: Mit „Glück auf“ in die Spielzeugwelt

60 Kilometer südöstlich von Chemnitz, ganz in der Nähe der Grenze zu Tschechien, liegt der kleine Kurort Seiffen, dessen Geschichte Jahrhunderte lang eng mit der Zinngewinnung und der Glasmacherei im Seiffener Winkel verbunden war. Zum Paradies der Holz- und Spielwarenindustrie wurde Seiffen nach dem Niedergang des Bergbaus in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, seit Anfang des 20. Jahrhunderts spezialisierten sich die Seiffener Spielzeugmacher verstärkt auf Miniaturwelten. Im Jahr 1990 wurde in dem sächsischen Spielzeugdorf die Firma Ulmik gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mit ihren traditionellen Figuren im modernen Design Altbewährtes mit neu Erworbenen gekonnt und kunstvoll zu verbinden.


mehr Informationen

Engel, Krippenfiguren und andere Miniaturen: „Um wertvolle Arbeit zu tun, muss man spielen.“ (Emanuel Lasker)

Wertvoll und qualitativ hochwertig zeigt sich die bunte Spielzeug- und Miniaturwelt des Herstellers Ulmik als kunstvolle Kombination der traditionellen erzgebirgischen Handwerkskunst mit den historischen, kunsthandwerklichen Fähigkeiten der Dresdner Porzellanmaler. Ob lackiert, gebeizt oder naturbelassen, die verschiedenen Figürchen präsentieren sich detailreich und liebevoll gestaltet und zeigen eine überlieferte Motivvielfalt im neuen, moderneren Kleid. In der kleinen Welt von Ulmik verschönern klassische Krippenfiguren, zauberhafte Engeln und leuchtende Schwibbögen das von den Gesängen der Kurrende begleitete Weihnachtsfest, während fröhliche Winterkinder die Freuden der kalten Jahreszeit genießen.
Im Frühjahr und im Sommer winken gut gelaunte Blumenkinder mit farbenfrohen Blüten, im Herbst machen sich die Mädchen und Jungen mit leuchtenden Lampions und Laternen auf den Weg. Auch wer dem alten Kinderreim folgt und „fleißige Handwerker sehen will“, findet eine große Auswahl an mit feinen Nuancen gestalteten und kunstvoll bemalten Figuren verschiedenster Berufsgruppen.
Denn: „Engerl gibt´s, des woaß i gwis - und des ned nur im Paradies“ (Maria Kindermann)

Weitere Informationen zu ULMIK

Herstellerseite: Original ULMIK

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x