Menü anzeigen

Jan Stephani | Erzgebirgische Volkskunst aus Seiffen

Einfach und bescheiden wurde im Keller des Wohnhauses begonnen und damals waren es überwiegend Spielzeug, Traktoren und Eisenbahnen, die das Sortiment des Kunsthandwerkers bestimmten. Im Jahre 1951 krönte Kurt Stephani seine damalige Volkskunstproduktion mit dem Meistertitel - eine herrliche Spieldose wurde sein Meisterstück. Es dauerte nicht lange da verlegte sich der findige Seiffener Volkskünstler im Jahre 1954 auf die Herstellung der sogenannten Wackeltiere. Diese sind auch heute noch reichhaltig im Sortiment des Kunsthandwerksbetriebes anzufinden.

mehr Informationen

Räuchermann-Herstellung bereits ab 1960

Eine weitere Entwicklung der kunsthandwerklichen Tätigkeit vollzog sich dann Anfang der 1960er Jahre - zu den bisherigen Produktionsschwerpunkten gesellten sich jetzt auch noch Räuchermännchen aus edlem Naturholz dazu. Zwischenzeitlich arbeitete der Sohn Dietmar Stephani bereits fleißig in der Volkskunstproduktion des Vaters mit. Mit seinem Meisterstück, einem Omnibus, dekorierte Dietmar seine bis dahin geleistete künstlerische Tätigkeit im Jahre 1960 ebenfalls mit der Meisterprüfung. In etwa zur selben Zeit wurde mit der Herstellung von wunderschönen Osterartikeln begonnen. Mit der Zeit und der zunehmenden Artikelzahl wurde der Keller des Wohnhauses ganz einfach zu klein, die logische Folge war dann in den Jahren 1966 - 1969 der Neubau einer nagelneuen Werkstatt. In diesen Räumen findet auch heute noch die Produktion all der herrlichen Erzgebirgsartikel statt.

1980 Wechsel in der Firmenleitung - Dietmar Stephani übernahm das Unternehmen

Mit dem Wechsel der Firmenleitung und der Übernahme des Betriebes durch Dietmar Stephani im Jahre 1980 wurde gleichzeitig auch das Räuchermann- und Osterartikelsortiment erweitert. Danach dauerte es nochmals 13 weitere Jahre bis dann im Jahre 1993 die Eröffnung des Ladenverkaufs im Betriebsgebäude vollzogen wurde. Dies war dann auch die Geburtsstunde der "Seiffener Räuchermannstube". Im Ladengeschäft konnte die prächtige Holzkunstproduktion dann einem breiten Publikum erst so richtig präsentiert werden. Das Sortiment umfasste zum damaligen Zeitpunkt überwiegend Räuchermänner, bereits damals ca. 600 an der Zahl. Allerdings konnte dem interessierten Publikum auch noch weit mehr an erzgebirgischer Volkskunst geboten werden. Neben den klassischen Räuchermännern waren es viele verschiedene Osterartikel und auch Baumbehang, die einen ansehnlichen Teil des Sortiments ausmachten. Im Laufe der nächsten Jahre gingen dem rührigen Firmeninhaber Dietmar Stephani die Ideen keinesfalls aus. Ganz im Gegenteil: Anfang/Mitte der 1900er Jahre wurde das bis dahin bereits beträchtlich große Sortiment abermals erweitert. Waren bisher lediglich fünf hübsche Wackeltiere im Sortiment, so wurden jetzt auf einmal derer 12 gezählt. Dasselbe geschah mit den Räuchermännern. Zu den bisherigen, normal großen Männchen, die den herrlichen Erzgebirgsduft verströmten, gesellten sich jetzt deren Brüder in Übergröße. Ähnliches vollzog sich in die umgekehrte Richtung. Die "Normalos" in Sachen Räuchermänner konnten jetzt als Mini- Räuchermänner bewundert und selbstverständlich auch gekauft werden.

Jahrtausendwechsel brachte weitere Veränderung an der Firmenspitze mit sich

So brachte der Jahrtausendwechsel, zwar nicht am 01.Januar 2000 sondern am 01.Juli 2000 abermals eine Veränderung an der Firmenspitze mit sich. Nunmehr die 3. Generation der Stephanis schaltete sich, in Person von Jan Stephani, federführend in die Unternehmensgeschichte ein. Dieser hatte bereits 1993 erfolgreich seinen Meistertitel errungen, indem er mit einem prächtigen Puppenhaus und den dazugehörigen Möbeln die Prüfungskommission von seinen überragenden Fähigkeiten überzeugen konnte. Heute leitet Jan Stephani das kleine Kunsthandwerksunternehmen sehr erfolgreich und steht als Firmenchef 8 Betriebsangehörigen vor, von denen 6 in Vollzeit und 2 in Teilzeit im Seiffener Betrieb beschäftigt werden.

Weitere Informationen zur Firma Jan Stephani

Herstellerseite: Erzgebirgische Volkskunst Jan Stephani aus Seiffen im Erzgebirge

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x