Menü anzeigen

Herrnhuter Sterne | die weltberühmten Weihnachtssterne aus Herrnhut

Herrnhuter Sterne erfreuen sich in der ganzen Welt großer Beliebtheit. Jeden ersten Sonntag im Advent werden die einzelnen Zacken miteinander durch Klammern verbunden, bis ein großer Papierstern entsteht. Dieser sorgt dann mitsamt der Beleuchtung für ein wunderschönes weihnachtliches Ambiente.

mehr Informationen

Zur Geschichte der Herrnhuter Sterne GmbH

Die Sterne wurden früher von den Internatskindern der Herrnhuter Brüder-Unität im Mathematik- und Geometrieunterricht hergestellt, was zu einem besseren räumlichen Verständnis beitrug. Die ersten Modelle wurden bereits vor über 160 Jahren gebastelt. Da viele Internatsschüler später Missionare der Herrnhuter Brüder-Unität (evangelische Freikirche) wurden, gleichzeitig aber den Brauch des Sternebastelns in ihren eigenen Familien fortführten, wurden die Herrnhuter Sterne weltbekannt.
Bis zum Jahr 1990 wurden die Sterne von Mitarbeitern der Herrnhuter Brüder-Unität in einem kircheneigenen Installationsgeschäft angefertigt. Im Jahr 1991 erfolgte die Gründung der Herrnhuter Sterne GmbH, die ihren Firmensitz in der ostsächsischen Kleinstadt Herrnhut hat. Vor 10 Jahren wurde eine Schauwerkstatt eingerichtet, in der Besucher ganzjährig die Herstellung dieser schönen Adventsdekoration in Augenschein nehmen können. Von Anbeginn bis heute werden Herrnhuter Sterne von fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Handarbeit hergestellt. Natürlich sind auch die Sterne in einem Shop vor Ort erhältlich. Da die Räumlichkeiten im Laufe der Jahre zu klein wurden, siedelte die Manufaktur im Jahr 2011 in einen Neubau um. Hier befinden sich die Produktion, die Verwaltung sowie die Schauwerkstatt unter einem Dach.

Weitere Informationen zu Herrnhuter Sterne

Herstellerseite: Herrnhuter Sterne GmbH
* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x