Menü anzeigen

Günter Reichel | aus Pobershau im Erzgebirge

In dem kleinen Ort Pobershau im Erzgebirge eröffnete Günter Reichel im Jahre 1989 in den, zuvor von seinem Vater genutzten Werkräumen, seine Werkstatt für moderne Figurenbildnerei. Ganz in der Tradition der Erzgebirgischen Holzkunst entstehen hier kleine, liebevoll gearbeitete Figuren aus Holz. 1997 schloss sich der ehemalige Ingenieur einer Spielwarenfabrik mit dem Spielzeuggestalter Andreas Fleischer zusammen. Gemeinsam entwickelten die beiden neben anderen Figuren ihre Schutzengel, mit denen sie sich auch weit über Grenzen des Erzgebirges etablieren konnten.
Für seine innovativen Produkte, die im Fachhandel erhältlich sind, wurde der Hersteller bereits mehrfach ausgezeichnet.

Neues: Günter Reichel Neuheiten 2014 - Jetzt im Katalog

mehr Informationen

Traditionelles Kunsthandwerk in modernem Design

Mit ihren Miniaturfiguren, die nach alter Art in Handarbeit hergestellt und bemalt werden, verbindet die Werkstatt die traditionelle erzgebirgische Holzkunst mit modernem Design. Die Produktpalette umfasst nicht nur den herkömmlichen Weihnachtsschmuck, für den das Erzgebirge in der ganzen Welt bekannt ist, sondern auch österlichen Hasen und Hasenkinder, Glücksbärchen und kleine Werbegeschenke für Unternehmen.

Schutzengel – nicht nur zur Weihnachtszeit

Zum Markenzeichen geworden sind die Schutzengel, die es in zahlreichen Varianten gibt. Die zunächst als Einzelfiguren entworfenen Engel wurden so verfeinert, dass sie inzwischen als Serie produziert werden. Der kleine Holzkörper wird per Hand an der Drechselmaschine geformt und anschließend ebenfalls von Hand liebevoll bemalt. Neben dem weißen Gewand und dem feinen Gesicht, das alle Figuren auszeichnet, haben die Schutzengel kleine beigefarbene Flügel und unterschiedliche Frisuren. Unterscheiden lassen sie sich durch die verschiedenen Tätigkeiten, denen sie nachgehen, und diversem Zubehör. Sie eignen sich nicht nur zur Weihnachtsdekoration, sondern können wie die Engel mit Sektflasche, Blumenstrauß oder Geschenk auch zu anderen Gelegenheiten verschenkt werden. Die Big Band besteht aus einem Satz von sechs Engeln, die verschiedene Instrumente spielen, und eignet sich durch die angebrachten Sterne besonders gut für das Schmücken von Fenstern in der Weihnachtszeit.

Glücksbärchen und Hasenkinder

Eine weitere Serie der Werkstatt sind die Glücksbärchen. Die Serie besteht aus kleinen Bären mit braunen Körpern und weißen Gesichtern, Ohren und Pfoten. Auch die Bärchen werden bei unterschiedlichen Arbeiten gezeigt: sie treiben Sport, rühren Honig oder haben ein Geschenk dabei. Vor allem zu Ostern erfreuen die „Hosen Hasen“ und ihre Hasenkinder die Liebhaber der Holzkunst aus dem Erzgebirge. Die "Hosen Hasen" sind vergnügte kleine Figürchen, die mit verschiedenfarbigen Hosen gemalt sind und die mit Eiern, Musikinstrumenten oder Herzen zur Vorfreude auf das Osterfest beitragen. Die kleineren Hasenkinder, die keine Hosen aufgemalt bekommen, werden ebenfalls mit verschiedenen Tätigkeiten dargestellt.

Weitere Produkte

Weitere Produkte der Werkstatt moderner Figurenbildnerei sind kleine Podeste und Kulissen, in denen die Figuren dekorativ aufgestellt werden können, sowie eine Baumschule, die für Miniatur-Landschaftsgärtner eine Vielzahl der verschiedensten Bäume bereithält.

Weitere Informationen zu Günter Reichel

Herstellerseite: Günther Reichel - Handmade in Germany

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x