Menü anzeigen

Frieder Weisflog - Sinnliche Katzen aus dem Erzgebirge

In der Holzwerkstatt von Frieder Weisflog, im erzgebirgischen Zschopau, werden wunderschöne Holzartikel hergestellt. Mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen wurde der erzgebirgische Holzkunsthandwerker dafür bereits gewürdigt. Bezaubernde Holzfiguren, aber genauso auch andere, kunstvoll gefertigte Holzartikel, werden in der Zschopauer Werkstatt immer wieder aufs Neue entworfen und gefertigt. Darüber hinaus stellt Frieder Weisflog hochwertige Küchen her, die er mit Elektrogeräten und anderen Kücheneinrichtungen namhafter Hersteller ausstattet. mehr Informationen

„Sinnliche Kätzchen“ als besonders gelungene Holzkunstarbeiten aus dem Erzgebirge

So sind es beispielsweise die "sinnlichen Kätzchen" die von Frieder Weißflog als Unikate entworfen und kunstvoll gefertigt werden. Dabei sind es die unterschiedlichsten Formen und Farben, die den kleinen Samtpfoten ihr bezauberndes Aussehen verleihen. Als gestalterischer Leitfaden dient Frieder Weißflog eine schlichte gedrehte Form, an dieser orientieren sich die zauberhaften Holzerzeugnisse immer wieder von Neuem. So sind es dann aber schlussendlich die liebevollen Details, die den sinnlichen Kätzchen ihren unverwechselbaren Charakter verleihen. Der gebogene Schwanz und der freche Bart lassen die kleinen "Stubentiger" zu besonders originellen Holzfiguren werden und der hohlgedrehte Bauch ist den Katzen als körperlicher Mittelpunkt stets zu eigen.

Katz- und Maus-Spiel aus Zschopau brachte Traditionspreis ein

So gefällt bei den Holzkunstwerken aus Zschopau besonders gut auch das Katz und Maus Spiel. Die jeweilige Begegnung der Beiden, die für die Maus naturgemäß zumeist das weniger gute Ende nimmt, macht dabei den besonderen Reiz aus. Bei Frieder Weisflog bleibt die Spannung erhalten, denn grundsätzlich verrät er mit seinen Gestaltungen nie den Ausgang des oft tödlichen Spiels. Und ganz Gegenteil, es scheint die vermeintlich unterlegene Maus die Katze sogar an der sprichwörtlichen Nase herumzuführen. Spezielle Gestaltungsrahmen, die ebenfalls der Kunsthandwerksproduktion der Zschopauer Werkstatt entstammen, lassen der Phantasie dabei freien Lauf und somit alle erdenklichen Gestaltungsmöglichkeiten. Die gestalterische Idee für diese besondere Form der erzgebirgischen Holzkunst und die hohe qualitative handwerkliche Ausführung wurde 2005 mit dem Designpreis "Tradition und Form" gewürdigt.

Weitere Preise und Auszeichnungen mit denen Frieder Weisflog dekoriert wurde

Der erzgebirgische Holzkunsthandwerker Frieder Weisflog ist seinem Geburtsort treu geblieben. 1968 wurde er in Zschopau geboren und hat seine Drechslerausbildung 1990 mit der Meisterprüfung gekrönt. Erfahrung erlangte er bereits auch schon im elterlichen Betrieb, diese betrieben in Zschopau eine Korbmacherei und Tischlerei. Mit seiner eigenen Werkstatt für Holzinnenausbau und Drechslerei wurde Frieder Weisflog dann ab 1990 in Zschopau erfolgreich tätig. Bereits im Jahre 1992 eröffnete er seine Möbelausstellung in der Chemnitzer Straße in Zschopau. Zahlreiche Preise bestätigten seine künstlerisch- handwerklichen Höchstleistungen immer wieder. Der Designpreis "Tradition und Form" wurde ihm verschiedentlich verliehen. Im Jahre 2004 krönte Frieder Weisflog seine bis dahin herausragenden Leistungen mit dem Abschluss als "Gestalter im Handwerk". In den Folgejahren folgten weitere Auszeichnungen, Prädikate und Preise, unter anderem erhielt er 2007 in Stuttgart die Auszeichnung zum Küchenspezialist des Jahres. Der Designpreis "VON TAUBE PREIS" wurde ihm ebenfalls 2007 verliehen, dieser hier nur stellvertretend für unzählige weitere Auszeichnungen, die ihm bis in die Gegenwart hinein alljährlich immer wieder zuteil werden.

Weitere Informationen zu Frieder Weisflog

Herstellerseite: Frieder Weisflog - Werkstatt für Holzgestaltung

Die 9 neusten Artikel

* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Webseite erwendet Cookies, um Ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos
x